Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

Natur und Kulturführer Chiemsee

Diese nur etwa 6,4 km lange Tour gehört zu den schönsten Touren am Chiemsee. Sie beginnt am Parkplatz des Strandbades Übersee, den sie am Ende des Sackweges, von Baumgarten kommend, erreichen. Sie führt auf einem sehr schönen Fußweg nach Norden, zunächst am Rande des Strandbades entlang und dann auf einer Länge von etwa 3 km unmittelbar am Chiemseeufer entlang. Im Schatten alter Bäume und Büsche, darunter sehr alte Silberweiden und Eichen, öffnet sich der Blick immer wieder auf den Chiemsee und die Wiesen der Halbinsel Lachsgang. Der Name Lachsgang hat seinen Ursprung in der Fischerei. So zogen hier einmal, als der Mündungsbereich der Tiroler Achen noch im Bereich der heutigen Halbinsel Lachs- gang lag, die Seeforellen, auch Chiemsee- Lachse genannt, zum Laichen die Achen hinauf. Bei Badewetter bietet sich vor oder nach dieser Tour ganz besonders an, das Spitzentour entlang des Chiemseeufers, dem westlichen Teil des herausragen- den Naturschutzgebietes MÜNDUNG DER TIROLER ACHEN; einzigartige Beobachtungsmöglichkeiten am Mündungsdelta Parkplatz am Strandbad Übersee, Julius-Exter-Promenade 31, 83236 Übersee Tel. 0 86 42-4 46 6,4 km 1, 5 Stunden leichte Tour ohne Steigungen Die Tour eignet sich besonders als Fußwanderung Etwa 300 m südlich vom Parkplatz: Ho- tel Chiemgauhof mit einem der schöns- ten Aussichtsplätze am Chiemsee ! Ideale Bademöglichkeiten am Chiem- seeufer: im Strandbad oder nördlich davon am natürlichen Seeufer; eindrucksvolle Beobachtungen vom Vogelbeobachtungsturm mit Blick auf das Achendelta TOUR 1.3 HalbinselLachsgang ? Hotel Chiemgauhof Traumhaft gelegene Hotelgaststätte mit großem Biergarten unter großen, alten Eichen direkt am Chiemseeufer, ausgezeichnete Küche Julius Exter Promenade 21 83236 Übersee-Feldwies Tel. 0 86 42-89 87-0 aktuell zu erfragen: www.chiemgauhof.com mittleres Preisniveau Einkehr nach der Tour ! Einmalige Sundowner Bar: Von hier lassen sich die Sonnenunter- gänge wie von kaum einem anderen Platz am Chiemsee erleben Blüte der Weißen Seerose (Nymphaea alba) 73 DIE TIROLER ACHEN – TOUR 1.3

Pages