Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

Natur und Kulturführer Chiemsee

Das ganze Jahr verkehren die Linienschif- fe der Chiemsee-Schifffahrt (www.chiem- see-schifffahrt.de) von den Häfen Prien/ Stock und Gstadt auf die Frauen- und Herreninsel oder rund um den See, nur im Sommer werden zusätzlich die Orte See- bruck, Chieming, Übersee/ Feldwies und Bernau/ Felden angefahren. Die Flotte der Chiemsee-Schifffahrt besteht aus 15 Schiffen, darunter auch der stattliche Rad- dampfer RMS „Ludwig Fessler“, Baujahr: 1926. Mit einer Länge: 53,00 m und einer Breite von 11,60 m hat er Platz für 685 Per- sonen. Die Anzahl der Sitzplätze umfasst 461. Das größte Schiff ist die MS „Edel- traud“, die aus dem Jahr 1970 stammt und eine Länge: 50,50 m und eine Breite von 9,05 m misst. Sie hat Platz für 1007 Perso- nen, wovon 574 einen Sitzplatz erhalten. Für Feiern und Veranstaltungen an Bord werden verschiedene Schiffe, hauptsäch- lich für bis zu 350 Personen eingesetzt. Wenn sie die traumhafte Aussicht auf den Chiemgau und das bayerische Meer ge- nießen wollen, empfehlen wir ihnen, mit den Schiffen der Chiemsee-Schifffahrt eine „Große Rundfahrt“ zu machen. Auf einer etwa 2,5-stündigen Fahrt besuchen sie zuerst die Herreninsel. Dort können sie die abwechslungsreichen Wege zu ei- nem Spaziergang nutzen oder das wun- derschöne Schloss des König Ludwig II. besichtigen. Danach steht ein Besuch der Fraueninsel auf dem Programm. Auf der weiteren Rundfahrt Richtung Seebruck und Chieming können sie sich einfach zurücklehnen und den Blick auf den See und die Chiemgauer Alpen genießen. Die Große Rundfahrt findet fünfmal am Tag statt. Je nach Belieben können sie sowohl auf den Inseln aussteigen und mit einem weiteren Schiff ihre Rundfahrt fortführen oder sie verbringen die gesam- te Fahrt ohne Auszusteigen auf dem See. Neben den Linienschiffen und den zahlrei- chen Segelbooten unterschiedlichster Ty- pen verdient ein sehr ursprüngliches Se- gelboot aus Holz besondere Erwähnung. Es ist die Chiemseeplätte, ursprünglich ein Fischerboot, das zu einem Segelboot umgebaut wurde und auf dem Chiemsee mit dem charakteristischen Lindenblatt- Symbol auf dem Segel zu sehen ist. Zwei Chiemseeplätten – die traditionellen Segelboote des Chiemsees Schiffsfahrten auf dem See Raddampfer „Ludwig Fessler“ – der Klassiker der Chiemseeflotte 27 IV. ERLEBNISHIGHLIGHTS – SCHIFFSFAHRTEN

Pages